Programm & Ablauf des Events

 D R O H N E N  –  F L Y   I N  –  S H O W T I M E  

 
 

DROHNEN  —  Do 10. und Fr 11. September 2015:  14:00 – 18:00 Uhr

Am Donnerstag und Freitag jeweils am Nachmittag erwartet die Besucher etwas ganz Besonderes. Ab 14:00 Uhr werden viele europäische Drohnenhersteller ihre Fluggeräte exklusiv auf dem Kapfenberger Flugplatz präsentieren. Zum ersten mal erlebt Europa eine Flugshow ziviler Drohnen in diesem Ausmaß. Seien Sie dabei wenn die Roboter fliegen.

 
FLY IN  —  FR 11. SEPTEMBER 2015:  ganztags

Besucher mit eigenem Flugzeug und die Piloten des Showprogramms kommen an. 
Hier die Fly In Zeiten: 
08:00 – 14:00 Uhr, 16:00 – 16:20 Uhr, 18:00 – 19:15 Uhr (powered by Jeppesen) 
ab 18:30 FOTO VERNISSAGE für Piloten, Aussteller und interessierte Besucher in der Crewlounge des Flugplatz Kapfenberg (siehe PROGRAMM FLY IN unter LINKS & DOWNLOADS)

 
SHOWTIME  —  Sa 12. September 2015:  09:00 – 17:00 Uhr

Am Samstag wartet alles auf was Rang und Namen hat. Soviel vorweg, das Flugprogramm lässt schon jetzt Fliegerherzen höher schlagen. ABER SEHT SELBST:

Freestyle Flugzeuge
* Herbert Weirather mit Solo Freestyle-Kunstflügen  
   www.herbert-weirather.com
* Yvonne Schönek – Freestyle par excellence

Freestyle Hubschrauber
* Siegfried „Blacky“ Schwarz mit dem Kunstflughubschrauber BO105 

Freestyle Jets
* 2 Galeb G-2 Jets – Serbische Kampfjets erstmals als Showact, aeroklubgaleb.com
  geflogen von: Primoz Javanovic und Perc Andrej

Freestyle Segler/Motorsegler
* Roland Kastenhuber mit einem RF4 Motorsegler
* Stefan Gruber mit einer Pilatus B4

Hubschrauber Bergung
* gemeinsamer  Löscheinsatz mit Bergevorführung der FF-Kapfenberg, dem
   Innenministerium und dem ÖBH. Zu sehen im Einsatz die Hubschrauber EC135 der
   Polizei, sowie die Alouette 3 des ÖBH.

Wingwalking
* Peggy Walentin  www.wing-walkers.dewww.vintage-aviation-store.de

Formationsflüge
* White Wings aus Kapfenberg http://www.white-wings.at/ 
  (Piloten: Engelbert Straubinger, Daniel Haider, Thomas Pretterhofer,
  Reinhard Meisenbichler, Werner Reinprecht, Peter Rabl)
* Michael Fasching und Josef Kanitzky mit Ihren Kibitz Doppeldeckern

Österreichisches Bundesheer
* Pilatus PC6

Flugvorführungen Oldtimer
* JAK-18 vom Luftfahrtmuseum Krakau
* SG 38 aus dem Jahr 1941
* AV36C aus dem Jahr 1957
* MG 19 A aus dem Jahr 1951

Freestyle Modelle – Flugzeuge
* 2 Eurofighter geflogen von Horst Mandlbauer und Christian Graf
* Erwin Baumgartner mit seiner Yak 55 M (3m Spannweite)

Freestyle/Scale Modelle – Hubschrauber
* Sepp Schmirl mit seiner Bell AH-1 Cobra im Duett mit
* Walter Schefbänker und seiner BO 105
* Martin Reichmann und Team mit einem 3D Flug mit seinem 12 S

Scale – Modellhubschrauber
* Ernst Donner mit seiner Alouette II Lama, (Länge = 2,1m, Rotordurchmesser = 2,3m)
* Ernst Kepplinger mit seinem Red Bull Modelltragschrauber

UND HIER DAS ÜBERRASCHUNGSPAKET aus dem Hangar 7!!!

Landungen und Autogramme:
Extra 300     D-EUNA                            Pilot:     Eric Goujon                        
Bell 47        OE-XDM                             Pilot:     Felix Baumgartner
BO-105        D-HSDM (D-HTDM)             Pilot:     Siegfried Schwarz        

Flugvorführung, Freestyle ohne Landung:
P38 Lightning            N25Y                   Pilot:     Raimund Riedmann
Alpha-Jet 1                OE-FRB                Pilot:     Philipp Haidbauer
Alpha-Jet 2                OE-FAS                Pilot:     Stefan Doblhammer


ganztägig

* Rundflüge mit der Antonov AN-2
* Rundflüge mit dem Eurocopter Colibri EC120
* Firmen und Fachausstellung
* Kinder- und Jugendwettbewerb